Unsere Tipps für die Hortensienkultur

conseil-hortensia→ ICH HABE EINE BLÜHENDE HORTENSIE IN EINEM BLUMENGESCHÄFT ODER GARTENCENTER GEKAUFT. WIE SOLL ICH SIE PFLEGEN?

Stellen Sie Ihre Hortensie in einen hellen Raum ohne direktes Sonnenlicht. Gießen Sie alle zwei Tage, ohne dass das Wasser im Untersetzer stehen bleibt. (Ansonsten könnten die Wurzeln verfaulen.)


Hyd-arb-Invincibelle-3-AMEINE HORTENSIE IM TOPF IST VERBLÜHT, KANN ICH SIE IN MEINEN GARTEN PFLANZEN?

Natürlich können Sie Ihre Hortensie nach der Blüte in den Garten pflanzen, am besten an einen halbschattigen Platz. Schneiden Sie Ihre Pflanze bis auf ca. 20 cm oberhalb des Topfs zurück. Pflanzen Sie sie in einen guten Gartenboden, gemischt mit Rhododendronerde oder Torf.

Tipp: Sollte Ihr Boden sehr kalkhaltig sein, graben Sie ein Pflanzloch von 70 x 70 x 70 cm. Legen Sie das Pflanzloch mit einer gelochten Plastikfolie aus (für einen guten Wasserabzug). Füllen Sie das Loch zur Hälfte mit Rhododendronerde und zur Hälfte mit gutem Gartenboden auf.


Bela-4AICH HABE EINE BLAUE HORTENSIE GEKAUFT, WAS MUSS ICH TUN, DAMIT SIE DIE FARBE IN MEINEM GARTEN BEHÄLT?

Es gibt nur einige Regionen mit sauren Böden, in denen Hortensien ihren natürlichen Blauton beibehalten. Jedoch ist es möglich, die blaue Farbe ihrer Hortensie zu behalten, indem Sie sie in ein Pflanzloch mit Plastikfolie (siehe oben) pflanzen und Alaunsalz oder Aluminiumsulfat unter die Pflanzerde mischen.

Tipp: Damit Ihre Hortensie auch später ihre blaue Farbe behält, vergessen Sie nicht, 1 bis 2 Mal während der Wachstumsphase im Frühjahr ca. 1 Esslöffel Alaunsalz oder Aluminiumsulfat hinzuzufügen. Dieses finden Sie in einigen Gartencentern, Apotheken oder Gärtnereien.


paniculata-vanille-fraise-7ICH HABE EINE RISPENHORTENSIE (Hydrangea paniculata) BZW. SCHNEEBALLHORTENISE (Hydrangea arborescens) GEKAUFT. WIE SCHNEIDE ICH SIE ZURÜCK?

Nur Hortensien der Art paniculata und arborescens sind Hortensien, deren Blütenknospen nicht aus der Endknospe formiert werden. Daher sollten Sie Ihre Hortensien am Ende des Winters stark zurückschneiden. Sobald es wärmer wird, wird Ihre Pflanze wieder austreiben und im Juni und Juli üppig blühen.


jardinierNICHT VERGESSEN

Gießen Sie Ihre Pflanzen regelmäßig während des Sommers, am besten abends. Leitungs- oder Regenwasser sind gut geeignet.
Hortensien sind die gesamte Vegetationsperiode über dekorativ. Manche Sorten sind eine Augenweide mit ihrer erstaunlichen Herbstfärbung.
Winterschutz: Lassen Sie die verblühten Blüten zum Schutz der Pflanzen im Winter stehen. Die Hortensien werden, je nach Region, Ende Februar oder Mitte März zurückgeschnitten. Es bleiben nur zwei Mal zwei grüne Blattaustriebe stehen. Schneiden Sie auch totes Holz und dünne Äste heraus.

ZUM SCHLUSS

Wir bedanken uns für Ihren Besuch auf unserer Internetseite, und hoffen Sie kaufen demnächst eine SICAMUS Hortensie die Sie an ihrem kleinen Farbetikett und dem rosa Logo erkennen. Wir wünschen Ihnen gutes Gelingen bei der Gartenarbeit und bis bald.

justo elit. Lorem ultricies Curabitur nunc id ut id, quis, dolor. dictum